IG Metall Saarbrücken
http://www.igmetall-saarbruecken.de/aktuelles/bildergalerien/bildergalerie/das-sulzbachtal-ist-rot-warnstreik-mit-den-beschaeftigten-der-hydac-werke-und-magna-exteriors/
21.01.2019, 17:01 Uhr

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie - Miteinander für Morgen

Das Sulzbachtal ist rot - Warnstreik mit den Beschäftigten der Hydac Werke und Magna Exteriors

  • 11.01.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebe, Tarif, Aktionen

Mehr als 1000 Kolleginnen und Kollegen der Hydac-Gruppe und von Magna Exteriors sind heute Morgen dem Aufruf zu Arbeitsniederlegungen der IG Metall Saarbrücken gefolgt. Im Industriegebiet in Sulzbach-Neuweiler fand um 10:00 Uhr eine gemeinsame Kundgebung statt.

Grund war auch heute wieder die ins Stocken geratenen Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie. Uwe Deutsch, Betriebsratsmitglied bei Magna Exteriors schwor die Kolleginnen und Kollegen in einer kämpferischen Rede auf die vor uns liegenden Aktionen der nächsten Wochen ein: „Die Blockadehaltung der Arbeitgeber fordert von allen betroffenen Beschäftigten eine deutliche Reaktion ein! Diese werden wir liefern!“ Zuvor hatte Patrick Selzer, 2. Bevollmächtigter der IG Metall Saarbrücken und Verhandlungskommissionsmitglied über die festgefahrenen Tarifgespräche berichtet. Mit einer Forderung von 6% hat die IG Metall der sehr positiven wirtschaftlichen Situation in der Branche Rechnung getragen. Mit einer Wahloption einer befristeten Arbeitszeitverkürzung soll die Einbahnstraßen-Situation beim Thema Flexibilität aufgebrochen werden.

Auch am morgigen Freitag sind Warnstreiks im Bereich St. Ingbert/Rohrbach angekündigt.


Drucken Drucken