IG Metall Saarbrücken
http://www.igmetall-saarbruecken.de/aktuelles/meldung/neuer-tarifvertrag-fuer-das-metallhandwerk/
24.09.2020, 22:09 Uhr

Mehr Geld für die Beschäftigten des Metallhandwerks an der Saar

Neuer Tarifvertrag für das Metallhandwerk

  • 27.04.2017
  • Aktuelles, Tarif

Zum 1. Mai werden die Löhne und Gehälter um 3,0 Prozent erhöht, auch die Ausbildungsvergütungen steigen auf dann zwischen 580,- Euro im ersten und 750,- Euro im vierten Ausbildungsjahr. Für den Monat April 2017 gibt es außerdem eine Einmalzahlung für die Arbeiter und Angestellten, sie beträgt 70,- Euro. Der neue Tarif ist frühestens zum 31. Mai 2018 kündbar. Er steht noch unter dem Vorbehalt einer beidseitigen Erklärungsfrist bis zum 8. Mai 2017. Der Tarifvertrag gilt im Saarland für etwa 690 Betriebe mit rund 5.100 Beschäftigten.


Drucken Drucken