IG Metall Saarbrücken
http://www.igmetall-saarbruecken.de/aktuelles/meldung/zukunftsmoratorium/
05.04.2020, 02:04 Uhr

Tarifrunde Metall-Elektro 2020

Zukunftsmoratorium

  • 26.02.2020
  • Aktuelles, Tarif

Die Uhr tickt. Die Metall- und Elektroindustrie steht vor tiefgreifenden Veränderungen. Digitalisierung und Dekarbonisierung stellen hohe Anforderungen an die Betriebe. In vielen Betrieben stehen Entscheidungen an, ob und wie die Zukunft von morgen gestaltet werden kann. Aktuell sind viele Arbeitsplätze und sogar ganze Standorte gefährdet. Zudem herrscht Unsicherheit über die weitere konjunkturelle Entwicklung. Das sind die Rahmenbedingungen der diesjährigen Tarifbewegung.

Um unseren Kollegen*innen in den Betrieben, trotz dieser Faktoren eine Perspektive bieten zu können, sprachen sich die Mitglieder der Tarifkommission des Bezirkes Mitte für ein Moratorium aus. Ziel soll es sein, dass Arbeitgeber auf einseitige Maßnahmen wie Personalabbau, Verlagerung von Produktion etc. verzichten. Dagegen erklärt sich die IG Metall bereit, in allen Regionen unmittelbar in die Tarifverhandlungen zu einem Zukunftspaket einzusteigen. Gemeinsam soll so vor Ende der Friedenspflicht ein Ergebnis erzielt werden.

In dem Paket soll es vor allem darum gehen, mit Verschiedenen Maßnahmen, wie Absenkung des Arbeitsvolumens ohne Entgeltabsenkung, Ausweitung der Regelungen zur Bildungsteilzeit und Altersteilzeit die Kollegen*innen im Betrieb zu halten.

Nichts desto trotz, bleibt auch weiterhin das Ziel, die Kaufkraft zu steigern, auch wenn von einer bezifferten Forderung abgesehen wird.

Unten findet ihr noch mal alle Forderungen im Einzelnen Beschrieben.


Drucken Drucken