IG Metall Saarbrücken
http://www.igmetall-saarbruecken.de/aktuelles/meldungsarchiv/
17.07.2019, 02:07 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

KFZ Handwerk Saarland

Mehr Geld für die Beschäftigten der Branche durch erfolgreichen Tarifabschluss

  • 10.07.2019
  • Aktuelles, Tarif

Am 9. Juli erzielte die IG Metall in Saarbrücken ein Tarifergebnis für das saarländische Kraftfahrzeughandwerk. Die Beschäftigten in den Kfz-Werkstätten und -Niederlassungen erhalten in zwei Stufen deutlich höhere Entgelte, die Auszubildenden überproportional erhöhte Ausbildungsvergütungen. Darauf einigten sich die IG Metall und der Saarländische KFZ-Verband. Die Tarifkommission der IG Metall stimmte dem Ergebnis einstimmig zu. Das Ergebnis im Einzelnen: Für den Monat Juni 2019 erhalten die Beschäftigten (mit Ausnahme der Azubis) eine Einmalzahlung von 80 Euro, die im Juli 2019 auszuzahlen ist. Für die Lohntabellen: Die Löhne werden ab 1. Juli 2019 um 2,7 Prozent, mindestens jedoch 75 Euro brutto in den Lohngruppen 1 und 2 und mindestens um 80 € brutto in den Lohngruppen 3 und 4...

mehr...

Torpedo - Garage Saarland ausgezeichnet

Autohaus fair – das Siegel für gute Arbeit im Kfz Handwerk

  • 02.07.2019
  • Aktuelles, Betriebe, Aktionen

Als ersten Betrieb des saarländischen Kfz Handwerks wurde der Torpedo – Garage Saarland das Siegel: Autohaus fair übergeben. "Hiermit zeichnen wir Betriebe des Kfz Handwerks aus, die sich an den gültigen Tarifvertrag halten, mit gewählten Betriebsräten zusammenarbeiten und die ausbilden. Es soll dazu dienen gute Arbeitgeber von den andern zu trennen. Damit Kunden ihre Kaufentscheidung überdenken können und Bewerberinnen und Bewerber sich sicher sein können, fair behandelt zu werden", so Thorsten Dellmann, 2. Bevollmächtigter. Andere Autohäuser sind eingeladen sich an dieser Aktion zu beteiligen.

mehr...

#FairWandel - die UHR tickt!

Pressemitteilung der IG Metall Saarbrücken zur Großdemonstration am 29.06.19 in Berlin

  • 25.06.2019
  • Aktuelles, Aktionen

Saarbrücken - Die Uhr tickt: Deutschland steht vor einem tiefgreifenden Umbruch: Klimawandel, Globalisierung und Digitalisierung lösen gewaltige Veränderungen aus. In den Betrieben kommt dieser Druck immer stärker an. „Wir wollen, dass die Veränderungen fair ablaufen. Aus technologischem Fortschritt muss sozialer und ökologischer Fortschritt werden. Es geht um sichere und zukunftsfähige Beschäftigung. Und es geht um die Zukunft der nächsten Generationen, so stellen wir uns einen guten Transformationsprozess vor.“, sagte Patrick Selzer, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Saarbrücken.

--> mehr Informationen in der Pressemitteilung zum Herunterladen

mehr...

Am 29.06. auf nach Berlin!

Motivationsclip #FairWandel - die UHR tickt!

  • 21.05.2019
  • Aktuelles, Aktionen, Video

Großkundgebung #FairWandel - deshalb fahren wir nach Berlin!

Am 29. Juni ruft die IG Metall alle Beschäftigten zur Großdemonstration nach Berlin. Unser Ziel: Regierung und Unternehmen müssen endlich handeln, damit die Umbrüche in der Industrie gelingen - sozial und ökologisch.

Für die deutsche Industrie werden jetzt wichtige Weichen gestellt: Schaffen wir die digitale und ökologische Wende oder fahren wir vor die Wand? Bauen wir die Produkte der Zukunft oder bauen wir Arbeitsplätze ab?

Die Uhr tickt: Das Industrieland Deutschland steht vor einem historischen Umbruch. Klimawandel, Globalisierung und Digitalisierung erzeugen gewaltige Veränderungen. In den Betrieben kommt dieser Druck immer stärker an.
Wir wollen, dass die Veränderungen fair ablaufen. Aus technologischem Fortschritt und...

mehr...

1. Vorsitzender der IG Metall beim Getriebehersteller

Jörg Hofmann zu Besuch bei ZF in Saarbrücken

  • 03.05.2019
  • Aktuelles, Betriebe, Aktionen

Jörg Hofmann, 1. Vorsitzender der IG Metall, war am 2. Mai 2019 zu Besuch beim Getriebehersteller ZF auf dem Südring in Saarbrücken. Die Saarbrücker Zeitung berichtet.

mehr...

Keiner schiebt uns weg

Unsere Broschüre zum Arbeitskampf bei Neue Halberg Guss

  • 29.04.2019
  • Aktuelles

Auf 68 Seiten wird in unserer Broschüre der Arbeitskampf bei Neue Halberg Guss in Saarbrücken in einem chronologischen Ablauf mit einigen Geschichten von Beteiligten und vielen Fotos erzählt.

mehr...

Demonstrationszug und Kundgebung in Saarbrücken

Auf, auf zum 1. Mai!

  • 11.04.2019
  • Aktuelles

EUROPA. JETZT ABER RICHTIG!

Wenn es die Europäische Union nicht gäbe, müsste man sie erfinden. Die EU hat dafür gesorgt, dass wir in Europa seit Jahrzehnten in Frieden leben. Und sie hat für die Menschen in Deutschland und europaweit erhebliche Vorteile gebracht: Wir können frei in Europa reisen und arbeiten. Bei Arbeitszeiten, Urlaub, Mutterschutz und in vielen anderen Bereichen der Arbeitswelt schützt und erweitert die EU die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Und auch wirtschaftlich profitiert Deutschland enorm von der Mitgliedschaft in der Europäischen Union. Wir zeigen am 1. Mai dass uns Europa wichtig ist und dass wir auch weiterhin in einem friedlichen Europa zusammenleben möchten. Wir gehen auf die Straße um für den Erhalt unserer saarländischen Arbeitsplätze...

mehr...

Kongress am 13. Mai 2019

Transformation - die Zukunft des Industriestandortes Saarland

  • 08.04.2019
  • Aktuelles

Die vier saarländischen IG Metall Geschäftsstellen veranstalten in Kooperation mit der Arbeitskammer des Saarlandes am 13. Mai 2019 einen Industriekongress in der Congresshalle in Saarbrücken. Merke dir diesen Termin vor, der industrielle Wandel betrifft auch dich. Mehr Informationen zum konkreten Ablauf werden folgen.

mehr...

Abschluss für die Beschäftigten der Stahlindustrie im Saarland

3,7% mehr Geld und 1000€ jährliches zusätzliches Tarifentgeld, welches in Zeit gewandelt werden kann

  • 01.04.2019
  • Aktuelles

In der Nacht vom 28.03. auf 29.03.19 wurde der Durchbruch mit einem Verhandlungsergebnis, welches sich sehen lassen kann, erzielt. Ab 1. Juni 2019 steigen die Löhne und Gehälter um 3,7%. Die Ausbildungsvergütungen steigen überproportional. Für die Monate April und Mai gibt es eine Pauschale von 100 €. Eine Neuerung in der Tarifpolitk der saarländischen Stahlbranche stellt eine Jahreseinmalzahlung ab 2020 von 1000 € dar - dieser Betrag kann in bis zu fünf zusätzliche freie Tage gewandelt werden. Die Tarifkommission hat das Ergebnis am 29. Märt 2019 einstimmig angenommen.

mehr...

Gute Arbeit für alle - mehr Geld für dich in der Leiharbeit

Ab. 1. April gibt es mehr Geld für die Beschäftigten in Leiharbeit

  • 28.03.2019
  • Aktuelles, Tarif

Gute Nachrichten für die Beschäftigten in Leiharbeit: Am 1. April 2019 erhöhen sich die Entgelte um 3 Prozent. Wichtig ist auch die Anpassung der beiden untersten Entgeltgruppen zum 1. Oktober 2019: für die Leiharbeitsbeschäftigten in der Entgeltgruppe 1 erhöht sich der Stundenbrutto vom 1. April von 9,79 € auf 9,96 €, für die Entgeltgruppe 2 geht es von den 10,45 € des Aprils auf 10,62 € in der Stunde. Die neuen Entgelttabellen sowohl für den Bundesverband Zeitarbeit-Dienstleistungen e.V. (BAP) wie für den Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ) findest du im Flugblatt zum Download.

mehr...


Drucken Drucken