IG Metall Saarbrücken
http://www.igmetall-saarbruecken.de/aktuelles/seite/15/
14.11.2018, 17:11 Uhr

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie - Miteinander für Morgen

Warnstreik bei der ZF Friedrichshafen AG in Saarbrücken

  • 09.01.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebe, Tarif, Aktionen

2500 Beschäftigte haben sich am heutigen Warnstreik bei der ZF in Saarbrücken beteiligt um die Forderung ihrer IG Metall mit Nachdruck zu bestätigen sowie die Arbeitgeber in die Spur für ein vernünftiges Angebot zu bringen.

Jörg Köhlinger, Bezirkseliter des Bezirks Mitte, fand als Hauptredner die passenden Worte zum "Angebötchen" der Arbeitgeber und erläuterte detailliert nochmals, worum es im Forderungspakt geht. Der Betriebsratsvorsitzende Wolfgang Schuler versicherte dem Kollegen Köhlinger in seinem Redebeitrag, dass die Kolleginnen und Kollegen der ZF für alle weiteren, falls notwendig, Arbeitskampfsmaßnahmen bereit sind. Michael Scholl, seines Zeichens Leiter des Vertauenskörpers bei ZF verknüpfte geschickt die betriebliche Realität der Beschäftigten mit der Taruifforderung. Die...

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie - Miteinander für Morgen

Warnstreiks im Saarland: Die IG Metall Saarbrücken macht Druck für sechs Prozent mehr Entgelt und tariflich geregelte Arbeitszeiten.

  • 05.01.2018
  • Aktuelles, Tarif, Aktionen, Bildergalerie

"Die Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie sind festgefahren. Nun heißt es", so Hans Peter Kurtz 1. Bevollmächtigter der IG Metall Saarbrücken, "Druck zu machen mit Warnstreiks draußen vor den Werkstoren, damit sich die Arbeitgeber bewegen. Es geht um mehr Geld und um Arbeitszeiten, die zum Leben passen."

Und es geht darum, wer über die Arbeitszeiten bestimmt. Läuft alles immer so, wie die Arbeitgeber wollen: immer flexibler, länger und rund um die Uhr? Oder auch mal nach den Bedürfnissen der Beschäftigten und ihrer Familien?

Tausende Metallerinnen und Metaller haben ihre Verhandlungskommissionen mit Kundgebungen unterstützt. Im neuen Jahr ruft die IG Metall flächendeckend in allen Tarifgebieten zu Warnstreiks auf. Patrick Selzer, 2. Bevollmächtigter, kündigte für die...

mehr...


Drucken Drucken