IG Metall Saarbrücken
http://www.igmetall-saarbruecken.de/tarif/
10.07.2020, 01:07 Uhr

Meldungen: Tarif

Tarifinformation

Verhandlungsergebnis erzielt!

  • 23.06.2020
  • Aktuelles, Betriebe, Tarif

In der zweiten Verhandlungsrunde konnten wir einen Durchbruch erzielen und uns mit dem Arbeitgeber auf ein Verhandlungs-ergebnis verständigen. Unter Berücksichtigung der aktuellen wirtschaftlichen Situation des Betriebs, konnten wir Eure Interessen als Beschäftigte sichern. Das Verhandlungsergebnis ist ein Erfolg für die Beschäftigten der Torpedo Garage Saarland. Tarifliche Leistungen konnten weitestgehend gesichert werden. Das verhindert, dass Ansprüche individuell eingeklagt werden müssen«, so Thorsten Dellmann, zweiter Bevollmächtigter der IG Metall Saarbrücken. Das Verhandlungsergebnis zeigt, dass gewerkschaftliches Handeln Beschäftigte gerade in unsicheren Zeiten absichert.

mehr...

Tarifinformation

Kein Ergebnis in erster Verhandlungsrunde

  • 17.06.2020
  • Aktuelles, Betriebe, Tarif

In der ersten Verhandlungsrunde konnte zwischen der Arbeitgeberseite und der IG Metall keine Einigung erzielt werden. Die IG Metall hat den Inhabern in den Verhandlungen sehr deutlich mitgeteilt, dass ein kompletter Verzicht auf das zusätzliche Urlaubsgeld und der Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) für drei Jahre nicht in Frage kommt. Diese Vorstellungen, verbunden mit einem kompletten Verzicht auf die Tariferhöhungen des Jahres 2020 sind nicht weiter verhandelbar.

mehr...

Tarifinformation

Wir haben gefragt, wir haben sondiert und wir haben die wirtschaftlichen Kennzahlen gesehen

  • 08.06.2020
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, nachdem Dein Arbeitgeber an uns herangetreten ist, um Personalkosteneinzusparen, haben wir ihn aufgefordert, uns die wirtschaftlichen Daten vorzulegen. Dies hat er am Donnerstag, den 4.Juni 2020 getan. Wir hatten die Möglichkeit, die wirtschaftlichen Kennzahlender Torpedo-Garage Saarland GmbH einzusehen und zu bewerten. Das Geschäft ist aufgrund der Pandemie eingebrochen, und es ist – wie in allen Wirtschaftsbereichen - nichtabsehbar, wann und wie eine Besserung eintreten kann und wird. Dies gilt insbesondere für den Bereich des Kfz-Handwerks. Der Einbruch betrifft alle Betriebe und ist kein Alleinstellungsmerkmal der Torpedo- Garage Saarland GmbH.

mehr...

Tarifabschluss der Metall- und Elektroindustrie

FAQ zum Tarifergebnis

  • 30.03.2020
  • Aktuelles, Tarif

Am 25.03.2020 beschloss die Tarifkommission des Bezirks Mitte die Übernahme des Verhandlungsergebnisses aus dem Pilotbezirk NRW. Mit dem Tarifabschluss wird der „Solidar-Tarifvertrag“, sowie der „Tarifvertrag Zukunft in Arbeit 2020“ eingeführt. Der Abschluss sieht konkret vor:

  • Der ursprüngliche Entgelttarifvertrag läuft bis 31. Dezember 2020 weiter.
  • Regelungen, die drohende Nettoentgeltverluste mildern: Dies geschieht u.a. durch die Einrichtung eines betrieblichen Solidartopfes, in den die Arbeitgeber 350 Euro pro Vollzeitbeschäftigten einzahlen (Teilzeitbeschäftigte anteilig und Azubis 50 Prozent). Dieses Geld soll zur Verminderung sozialer Härten, insbesondere bei Kurzarbeit eingesetzt werden.
  • Um Einkommensverluste abzufedern, können tarifliche Sonderzahlungen, wie das Weihnachts- und...

mehr...

Tarifergebnis in der Metall- und Elektroindustrie

Tarifabschluss in Nordrhein-Westfalen richtiges Signal in der aktuell schwierigen Situation

  • 20.03.2020
  • Aktuelles, Tarif

Momentan befinden wir uns hinsichtlich der Corona-Pandemie in einer sehr schwierigen und bisher für fast alle Menschen einmaligen Situation. Vor diesem Hintergrund standen und stehen die Tarifverhandlungen für den Bereich der Metall- und Elektroindustrie unter besonders schwierigen Vorzeichen. Die Verantwortung und die Vernunft der Tarifvertragsparteien hat in Nordrhein - Westfahlen zu einem, sicherlich der Situation angepasstem, Verhandlungsergebnis geführt. „In diesen schwierigen Zeiten geht es neben dem Schutz der Gesundheit auch darum die Krise zu meistern und dabei den Menschen, in unserem Fall den Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie, mit sinnvollen Maßnahmen und Instrumenten den monatlichen Lebensunterhalt zu stabilisieren und abzusichern“, so Patrick Selzer 1....

mehr...


Drucken Drucken