Organice Week

Jugend macht sich für die Ausbildung und die Übernahme stark

  • 02.10.2020
  • Aktuelles, Jugend, Aktionen

Die Aktionswoche der IG Metall Jugend ist im Saarland angekommen. Unserer OJA machte sich gemeinsam mit dem Kollgen*innen aus Neunkirchen für die sicherung der Ausbildungsplätze und des Dualen Studiums, sowie der dazugehörigen Übernahme stark!

Banner mit Unterschriften

Im Rahmen der bundesweiten Organice-Week der IG Metall fanden auch im Saarland und unserer Geschäftsstelle Aktionen statt. Alle 4 Geschäftsstellen einigte sich auf das Thema des Sicherns der Ausbildungsplätze und des Dualen-Studiums, sowie der dazugehörigen Übernahme. Die Krise in der sich die saarländische Industrie, zurzeit durch das voranschreiten der Transformation und durch Corona befindet schlägt auch immer mehr auf dem Ausbildungsmarkt durch. Daher war für den OJA Saarbrücken klar, dass hier ein erstes Zeichen gesetzt werden muss und die Auszubildenden und Dual-Studierende nicht die Leidtragenden von Entscheidungen in den Unternehmen und der Politik sein dürfen. Gemeinsam mit dem OJA Neunkirchen sammelten sie in der Bahnhofstraße in Saarbrücken, trotz Regenwetter, Unterschriften auf einem selbst gestalten Banner. Dazu gab es einen Infostand, bei dem Passanten sich über das Thema schlau machen konnten. So konnten innerhalb von 3 Stunden hunderte von Passanten erreicht werden, was sich auch auf dem Banner niedergeschlagen hat.

Parallel dazu, fand auch ein Infostand der Kollegen*innen aus Homburg vor Ort statt und die Völklinger Kollegen*innen veranstalteten eine Kundgebung in Saarlouis.

Mit der Organice-Week ist die Organice-Kampagne der IG Metall Jugend nun bundesweit mit Aktionen in den Gliederungen angekommen. Diese wird die IG Metall Jugend nun in den kommenden Jahren begleiten.