Meldungen: Betriebe

Tarifinformation

Wir haben gefragt, wir haben sondiert und wir haben die wirtschaftlichen Kennzahlen gesehen

  • 08.06.2020
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, nachdem Dein Arbeitgeber an uns herangetreten ist, um Personalkosteneinzusparen, haben wir ihn aufgefordert, uns die wirtschaftlichen Daten vorzulegen. Dies hat er am Donnerstag, den 4.Juni 2020 getan. Wir hatten die Möglichkeit, die wirtschaftlichen Kennzahlender Torpedo-Garage Saarland GmbH einzusehen und zu bewerten. Das Geschäft ist aufgrund der Pandemie eingebrochen, und es ist – wie in allen Wirtschaftsbereichen - nichtabsehbar, wann und wie eine Besserung eintreten kann und wird. Dies gilt insbesondere für den Bereich des Kfz-Handwerks. Der Einbruch betrifft alle Betriebe und ist kein Alleinstellungsmerkmal der Torpedo- Garage Saarland GmbH.

mehr...

GEMEINSAM DURCH DIE KRISE?!?

ZF PLANT PERSONALABBAU

  • 05.06.2020
  • Aktuelles, Betriebe

Der Vorstand der ZF hat alle Beschäftigten angeschrieben und ein dramatisches Bild zur Lage des Unternehmens gezeichnet. Er fordert „zusätzliche Beiträge aus dem Kreis der Mitarbeiter“ und kündigt einen Abbau von 15.000 Arbeitsplätzen, davon ca. 7.500 in Deutschland an. Als IG Metall fordern wir einen anderen Weg: Gemeinsam durch die Krise - Beschäftftigung und Standorte sichern Die Corona-Krise macht es schwer, persönlich in Kontakt zu kommen und über die Situation zu diskutieren. Deshalb wollen wir mit einer bundesweiten Online-Umfrage die Stimmung in der Belegschaft aufgreifen. JETZT AN DER BEFRAGUNG TEILNEHMEN!

mehr...

Pressemitteilung zur Schließung der Gusswerke Saarbrücken vom 03.06.2020

IG Metall Saarbrücken: „Pure Enttäuschung“

  • 04.06.2020
  • Aktuelles, Betriebe

Die heute verkündete Schließung der Gusswerke Saarbrücken, besser bekannt als Neue Halberg Guss, ist für Patrick Selzer und Thorsten Dellmann von der IG Metall Saarbrücken „ein absolutes Desaster.“ Gerade die letzten drei Jahre seien „nicht einfach gewesen, noch dazu in der Gießerei-Branche, aber das soeben publizierte Ende der Traditionsfirma haben die bis zuletzt hoch-engagierten Beschäftigten nicht verdient.“ Trotz der guten Zusammenarbeit zwischen Landesregierung, Wirtschaftsministerium, Insolvenzverwalter und IG Metall führten die Hilfestellungen nicht zu nachhaltigen Lösungen für die Belegschaft. Es sei umso bedauerlicher, wenn man wisse, dass die Halberger auch unter widrigsten Bedingungen Top-Produkte und Top-Qualität produziert und geliefert hätten. In der sehr schwierigen…

mehr...

Flyer der IG Metal Saarbrücken

Wir sind für euch da

  • 26.03.2020
  • Aktuelles, Betriebe

Aktuell sind immer mehr Menschen, auch im Arbeitsleben, von den Einschränkungen, welche durch die Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronaviruses beschlossen werden betroffen. Wir als IG Metall Saarbrücken, wollen euch trotz all den Widrigkeiten auch weiterhin zur Seite stehen. Der Coronavirus macht auch vor den Betrieben nicht halt. Immer mehr Betriebe und Unternehmen greifen zu drastischen Maßnahmen. Von der Ausweitung der Möglichkeit Homeoffice zu betreiben bis zur Kurzarbeit ist alles dabei. Diese Maßnahmen bringen viele Fragen mit sich. Deshalb:   Meldet euch insbesondere bei Fragen zur Kurzarbeit

 Fragen zu Arbeitsausfall und Entgeltzahlung

 Fragen zum Gesundheitsschutz/Arbeitssicherheit

 Rechtlichen Problemstellungen in den Bereichen

 Arbeitsrecht

 Sozialrecht

Aktuell…

mehr...

Corona Pandemie

IG Metall fordert besonnenes Handeln und Verantwortung aller in dieser schwierigen Situation

  • 19.03.2020
  • Aktuelles, Betriebe

Es werden Rettungsschirme für Konzerne, Betriebe und Banken bereitgestellt und kein Arbeitsplatz soll nach den Aussagen des Bundeswirtschaftsministers Altmeyer verlorengehen. Alle diese Maßnahmen sind gut, nur muss sichergestellt sein, dass sie auch bei den Menschen zeitnah ankommen und ihren Schutz entfalten können, so Patrick Selzer von der IG Metall Saarbrücken. Die Vereinfachungen beim Thema Kurzarbeit sind richtig und werden in der nächsten Zeit viele Arbeitsplätze schützen und retten. Auch die finanzielle Entlastung der Betriebe von den Sozialversicherungsabgaben ist in dieser unvorstellbar schwierigen Zeit mit ihren besonderen Herausforderungen ein Schritt in die richtige Richtung. Allerdings kann es nicht sein, dass die Betriebe diese finanzielle Entlastung nicht an ihre…

mehr...