Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern

TARIFNACHRICHTEN

IG METALL-VORSTAND EMPFIEHLT: 7 PROZENT MEHR GELD FÜR 12 MONATE

18.06.2024 | Am 17.06.2024 tagte der IG Metall - Vorstand. Dieser sprach in der Sitzung eine Forderungsempfehlung für die kommende Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie aus. Diese Empfehlung dient den regionalen Tarifkommissionen als Grundlage zur Diskussion. Am 21.06.24 wird dann letztlich die finale Tarifforderung, durch die regionalen Tarifkommissionen beschlossen. Grundlage der Empfehlung, ist neben der aktuellen wirtschaftlichen Entwicklung, eine bundesweite Beschäftigtenbefragung, welche in den letzten Wochen durchgeführt wurde.

Unterstützung für Hochwassergeschädigte

Notfallunterstützung für IG Metall Mitglieder

24.05.2024 | Liebe Kolleginnen und Kollegen, die aktuelle Hochwasserkatastrophe trifft die Menschen sehr hart. In den überschwemmten Gebieten leben IG Metall Mitglieder. Es ist insofern davon auszugehen, dass Mitglieder davon betroffen sind. Die Satzung der IG Metall sieht für derart außergewöhnliche Fälle eine Notfallunterstützung (§ 28) vor.

Untersützung für Hochwassergeschädigte

Gewerkschaften helfen und Untersütztung der Landesregierung

24.05.2024 | Über den Verein Gewerkschaften helfen e.V. bietet der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) eine Unterstützung für Hochwassergeschädigte an. Auch die Landesregierung hat erste Informationen für Betroffene und Hilfeleistung seitens der öffentliche Hand veröffentlicht.

Transformationskongress 2024

Transformation – die Zukunft des Industriestandortes Saarland

29.04.2024 | Auf diesem Kongress werden wir die weiteren notwendigen Schritte zur Gestaltung eines erfolgreichen Transformationsprozesses thematisieren und gleichzeitig den Druck auf Arbeitgeber und Politik weiter erhöhen.

Aufruf zum 1. Mai 2024

Mehr Lohn, mehr Freizeit, mehr Sicherheit

02.04.2024 | Frieden, Freiheit, Demokratie und Wohlstand. Dafür kämpfen wir – am 1. Mai und an jedem anderen Tag im Jahr. Mit uns ist mehr drin: Mehr Lohn, mehr Freizeit, mehr Sicherheit.

konstituierende Delegiertenversammlung 2024

Patrick Selzer und Thorsten Dellmann erneut an die Spitze der IG Metall Saarbrücken gewählt.

02.03.2024 | 82 Delegierte waren am Samstag, dem 02.03.2024 aufgerufen, im Rahmen der alle vier Jahre stattfinden Organisationswahlen, die Geschäftsführung und den Ortsvorstand der IG Metall Saarbrücken neu zu wählen. Patrick Selzer wurde mit 74 Stimmen (94,87%) als 1. Bevollmächtigter und Kassierer bestätigt. Thorsten Dellmann wurde mit 76 Stimmen (98,70 %) ebenfalls in seiner Funktion als 2. Bevollmächtigter bestätigt.

Gewerkschaftliche Bildung der IG Metall

Bildung für Aktive 2024

26.10.2023 | Du bist neu in der IG Metall? Du bist Vertrauensmann/-frau im Betrieb? Du interessierst dich für die aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen? Dann bist du hier genau richtig! Auch im Jahr 2024 bietet die IG Metall ein breites Bildungsprogramm für Aktive im Betrieb.

25. ordentlicher Gewerkschaftstag

Patrick Selzer als ehrenamtliches Vorstandsmitglied gewählt

24.10.2023 | Zurzeit findet der 25. ordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall in Frankfurt statt. Am heutigen Montag stand die Wahl der Vorstandsmitglieder auf der Tagesordnung. Hierbei wurden neben den 5 geschäftsführenden Vorstandsmitglieder auch 29 ehrenamtliche Vorstandsmitglieder gewählt. In der Wahl der ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder wurde Patrick Selzer, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Saarbrücken sowie die weiteren ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder, einstimmig in den Vorstand der IG Metall gewählt.

Transformation in Gefahr - Es geht uns alle an!

Stahlaktionstag

06.10.2023 | Die Beschäftigten der Stahlindustrie kämpfen weiter für die Zukunftssicherung und die Transformation der Stahlindustrie und ihrer Arbeitsplätze.

Stahl ist Zukunft

Aktion: Brückenstrompreis jetzt!

29.09.2023 | Am 28. September 2023 hat die IG Metall Völklingen gemeinsam mit den Vertrauensleuten von Saarstahl Völklingen und der Dillinger zur Abschlussveranstaltung der Aktionswoche "Brückenstrompreis jetzt" zur einer Demonstration der besonderen Art aufgerufen.

GEWERKSCHAFTLICHE BILDUNG MIT DEINER IG METALL

Bildungsprogramme der IG Metall 2024

28.09.2023 | Die Bildungsprogramme 2024 sind da! Du willst über aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben und diese mitgestalten? Du möchtest dich rechtlich fit machen und in betriebliche Auseinandersetzungen die Oberhand behalten. Dann schnell auf ein IG Metall Seminar!

IG Metall Saarbrücken ehrt Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft

543 Mitglieder für insgesamt 21.035 Jahre Mitgliedschaft in der IG Metall geehrt

06.09.2023 | 543 Mitglieder ehrt die IG Metall Saarbrücken am Wochenende in zwei Veranstaltungen für insgesamt 21.035 Jahre Mitgliedschaft in der IG Metall. „Wir sind stolz, dass wir in diesen, für alle Bürgerinnen und Bürger herausfordernden Zeiten, eine solch große Zahl von treuen Mitstreitern/innen für die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ehren können“, so Patrick Selzer, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Saarbrücken. Thorsten Dellmann, 2. Bevollmächtigter der IG Metall Saarbrücken im Rahmen der Begrüßung: „Eine besondere Ehre ist es uns sogar 3 Mitglieder für 75 Jahre Mitgliedschaft, also fast ein ganzes Leben, auszeichnen zu dürfen.“

Pressemitteilung

Ausbildungsgipfel 2023

26.07.2023 | Am 24.07.2023 hat die IG Metall Saarbrücken Betriebsräte und Jugendvertreter zum Ausbildungsgipfel eingeladen. Grund für den Ausbildungsgipfel ist die stark gesunkene Anzahl der Ausbildungsplätze innerhalb des Zuständigkeitsbereiches der IG Metall Saarbrücken.

Ralf Reinstädtler als geschäftsführenden Vorstandsmitglied vorgeschlagen

IG Metall-Vorstand beschließt Personalvorschlag für die Wahl einer neuen Führung auf dem Gewerkschaftstag 2023

16.05.2023 | ++ Christiane Benner als Erste Vorsitzende nominiert ++ Jürgen Kerner als Zweiter Vorsitzender, Nadine Boguslawski als Kassiererin sowie Ralf Reinstädtler und Hans-Jürgen Urban als geschäftsführende Vorstandsmitglieder vorgeschlagen ++ Jörg Hofmann: „Wir schlagen den Delegierten des Gewerkschaftstags ein starkes Führungsteam zur Wahl vor, das gut aufgestellt ist, um unsere IG Metall sicher durch herausfordernde Zeiten zu steuern.

STAHLAKTION AM 09.03.

Industriestrompreis – Jetzt: bezahlbarer Strom für uns und für die Industrie

13.03.2023 | Am 09. März ab 18.00 Uhr haben die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer von Saarstahl Burbach und den Drahtwerken St. Ingbert ihrer Forderung nach einem günstigen Industriestrompreis mit einer Installation und einer Kundgebung an bzw. auf der ‚Achter – Brück‘ (Gersweiler Brücke) zum Ausdruck gebracht.

Stahlaktion 09.03.

Bezahlbare Energie für uns

14.02.2023 | Zur geplanten Stahlaktion am 09.03.2023 ab 18 Uhr an der „Achter – Brücke“ in Saarbrücken (Brücke unterhalb Festplatz Saarterrassen) findet ihr hier Statements der Betriebsratskollegen aus der Stahlindustrie, welche die Aktion mit begleiten werden.

Stahlaktion am 09.03.

Bezahlbare Energie für uns

14.02.2023 | Gemeinsam für bezahlbare Energie. Unter dieser Überschrift findet am 09.03.2023, ab 18 Uhr, an der „Achter – Brücke“ in Saarbrücken (Brücke unterhalb Festplatz Saarterrassen) eine Aktion der Stahlbetriebe statt. Für das leibliche Wohl vor Ort ist gesorgt.

Beitragsbestätigung 2022

Besinnliche Tage zum Jahresende

05.12.2022 | Ein sehr ereignisreiches, aufregendes und auch anstrengendes Jahr neigt sich dem Ende zu. Unsere Geschäftsstelle schließt am 22.12.2022 um 11 Uhr. Am 02.01.2023 sind wir wie gewohnt ab 08.00 Uhr wieder für dich da.

Pilotabschluss übernommen

IG Metall und Arbeitgeber der Mittelgruppe unterzeichnen Tarifvertrag

22.11.2022 | Die IG Metall Mitte und die Arbeitgeber der Mittelgruppe haben sich auf die Übernahme des Baden-Württembergischen Pilotabschlusses für die Metall- und Elektroindustrie geeinigt. Beide Seiten unterzeichneten am heutigen Dienstag den Tarifvertrag für die rund 380.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Damit ist der Weg frei für eine dauerhafte Entgelterhöhung: In einem ersten Schritt werden die Entgelte um 5,2 Prozent im Juni 2023 erhöht und in einem weiteren Schritt um 3,3 Prozent ab Mai 2024. Die steuerfreie Inflationsprämie in Höhe von insgesamt 3.000 Euro wird in zwei Schritten ausgezahlt. Der Tarifvertrag läuft bis zum 30. September 2024.

TARIFRUNDE 2022

Pilotabschluss in der Metall- und Elektroindustrie: Entgelte steigen kräftig

18.11.2022 | Ludwigsburg – Durchbruch im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie in der fünften Verhandlungsrunde: Die Tarifvertragsparteien in Baden-Württemberg haben sich in der Nacht auf Freitag nach elf Stunden Verhandlung auf einen Pilotabschluss geeinigt und ein Paket aus dauerhaften Entgeltsteigerungen sowie einer Inflationsausgleichsprämie in zwei Schritten vereinbart.

TARIFSCHNELLINFO

4. M+E-Tarifverhandlung ohne Ergebnis: Arbeitgeber bieten nichts Substanzielles

14.11.2022 | Die Tarifverhandlung für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland ist nach einer Stunde ergebnislos beendet worden. Auch in der 4. Tarifverhandlung mit der Mittelgruppe wurde von Seiten der Arbeitgeber nichts Substanziell angeboten.

Tarifschnellinfo

3. TARIFVERHANDLUNG FÜR DIE M+E-INDUSTRIE MITTE OHNE ERGEBNIS

28.10.2022 | Köhlinger: „Arbeitgeber bieten Almosen und provozieren Warnstreiks“ Mehrere Wochen haben die Arbeitgeber der Mittelgruppe die Tarifverhandlungen für die 380.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie verschleppt, um jetzt ein völlig unzureichendes Angebot zu unterbreiten: Faktisch wird nur eine unzulängliche Einmalzahlung von 100 Euro pro Monat für die nächsten 30 Monate in Aussicht gestellt. Eine konkrete tabellenwirksame Erhöhung wurde nicht angeboten. Angesichts der ökonomischen Herausforderungen und der finanziellen Belastungen der Beschäftigten ein unverantwortliches Verhalten der Arbeitgeber in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland, so Jörg Köhlinger, IG Metall-Verhandlungsführer und Bezirksleiter.

Tarifschnellinfo

RUND 2.000 BESCHÄFTIGTE MACHEN DRUCK FÜR 8 PROZENT MEHR GELD!

10.10.2022 | Mehr als 2.000 Beschäftigte, darunter auch 2 Busse der IG Metall Saarbrücken, der Metall- und Elektroindustrie haben unmittelbar vor der zweiten Tarifverhandlung mit den Arbeitgebern der Mittelgruppe lautstark ihrer Forderung von 8 Prozent mehr Geld Nachdruck verliehen.

Unsere Social Media Kanäle